Was in der letzten Woche geschah…

Malerarbeiten schreiten voran

Derzeit verbringen wir jede freie Minute auf der Baustelle, deshalb kommen die Beiträge etwas sporadisch – obwohl sehr viel passiert 🙂
Die Sanitärinstallation ist noch nicht ganz fertig, es fehlen die Duschabtrennungen und die Warmwasserkollektoren sind noch nicht im Betrieb. Das wurde im letzten Beitrag schon beschrieben.

Die Elektroinstallation

Die Elektriker haben ihrer Meinung nach die Elektroinstallation beendet. Wir wissen noch nicht genau, ob wir dem zustimmen. (mehr …)

Maschendrahtzaun selber bauen

Maschendrahtzaun selber bauen - nach zwei Tagen

Wenn man einen freilaufenden Hund hat, ist es gut einen Zaun ums Grundstück zu haben. Am Wochende wurde deshalb das Projekt Maschendrahtzaun gestartet. Wir möchten unseren Maschendrahtzaun selber bauen. Wir haben noch keine richtige Vorstellung von der Gestaltung unserer Außenanlagen, deshalb wollen wir provisorisch die hintere Hälfte des Grundstücks mit Maschendraht einzäunen, damit der Hund seine Freiheit hat. Zuerst haben wir die Eckpfosten in Beton gesetzt.

maschendrahtzaun selber bauen - die Eckpfosten des Maschendrahtzaunes haben wir am ersten Tag gesetzt

Die Eckpfosten des Maschendrahtzaunes haben wir am ersten Tag gesetzt

maschendrahtzaun selber bauen - damit wir das Gelände besser beurteilen können, haben wir erst einmal den rasenmäher bemüht

Damit wir das Gelände besser beurteilen können, haben wir erst einmal den Rasenmäher bemüht

Im wüsten Gelände haben wir den Bewuchs mit dem Rasenmäher gekürzt. In diesem Jahr scheint das Rasenmähen im November aber nicht unüblich zu sein. Im Laufe des Tages haben wir noch mindestens zwei weitere Mäher gehört.

(mehr …)