Terrassengestaltung – DIY

Terassengestaltung in Douglasie

Aufschrauben der Terrassendielen

Jetzt werden einfach von einer Seite beginnend die Terrassendielen aufgeschraubt. Es gibt unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten. Wir haben uns für die preiswerte Möglichkeit mit Terrassenschrauben entschieden. Darüber muss man sich im Vorfeld klar sein. Wenn man eine unsichtbare Befestigung verwenden will, muss man auch entsprechende Dielen kaufen. Wir haben Dielen ohne Nut und schrauben einfach durch die Diele in das Unterkonstruktionsholz. Als Schrauben kommen Terrassenschrauben zum Einsatz. Diese sind aus Edelstahl, haben teilweise eine Bohrspitze und einen relativ kleinen Kopf. An dieser Stelle sollte man nicht sparen.

Damit ein gleichmäßiger Abstand gewährt ist, müssen Abstandshalter verwendet werden.

Abstandshalter von Spax

Abstandshalter von Spax

Wir haben SPAX – Fugenlehren für 4 Fugenbreiten als Abstandshalter verwendet. Die Schrauben kann man direkt durch die Terrassendielen schrauben. Wir haben allerdings ebenfalls vom selben Hersteller einen SPAX – Stufenbohrer zum Vorbohren verwendet.

Hat man die komplette Terrassenfläche mit Dielen ausgerüstet, wird die Kante der Terrasse gesägt.

Eine glatte Kante soll die Terrasse haben

Eine glatte Kante soll die Terrasse haben

Auch hier haben wir uns eine Linie mit einer Maurerschnur gezogen und die Kante mit einer Handkreissäge abgeschnitten. Dabei ist zu beachten, dass die Dielen ca. 28 mm über die unteren Balken überstehen. Das ist notwendig, da noch eine Blende angebracht werden soll (24 mm + ca. 4 mm damit die Dielen die Blende wirklich abdecken).

Die fast fertige Terrasse mit Blende nach vorn

Die fast fertige Terrasse mit Blende nach vorn

Die Seite haben wir mit Betonkantensteinen abgeschlossen. Darüber wird noch eine Blende montiert. Außerdem haben wir noch einen Steg an der einen Seite angebaut, damit man barrierefrei von einer Haustür auf die Terrasse kommt.

Die Terrasse ist komplett

Die Terrasse ist komplett

UPDATE: 06/2016

Unsere Terrasse ist jetzt komplett fertig und die Flächen daneben sind größtenteils auf befestigt.

DIY Terasse aus Douglasienholz

Die fertige Terasse nach einem Jahr

Seiten: 1 2 3

Comments

  1. SPAX International
    8. März 2016 - 10:05

    Hallo Hendrik!

    Eure Terrasse ist richtig gut geworden! Die gefällt uns super. Toll, dass Ihr auf SPAX gesetzt habt und so gute Erfahrungen gemacht habt! Wenn Du magst, poste uns doch gern ein paar mehr Fotos von der fertigen Terrasse auf unsere Facebookseite (facebook.com/SPAX) oder per Mail (fb@SPAX.com), wenn wir auf Deinen Blog mit nem Foto verlinken dürfen.

    Wir würden uns freuen, mit Dir in Kontakt zu bleiben.
    Viele Grüße aus Ennepetal,

    Dein SPAX-Team

    • Hawkeye Pierce
      8. März 2016 - 11:25

      Danke für die Blumen! Ich werde am Wochenende noch ein paar Fotos machen und dann posten.

  2. Das ist eine wahnsinns Terrasse! Sieht wirklich hammer aus. Danke fürs Teilen. Beste Grüße

  3. Vielen Dank! Ich liebe diese Terrasse, sieht echt toll aus!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *