Rankgitter einfach selber bauen – DIY

Rankgitter im Eigenbau

Ein Rankgitter wirkt optisch ansprechend, gewährt Sichtschutz und manchmal auch Windschutz. Hier zeigen wir, wie man mit wenig Mitteln und Aufwand ein qualitativ hochwertiges und schönes Rankgitter bauen kann. Das hier beschriebene Rankgitter ist ca. 4 m breit und 1,8 m hoch.

Rankgitter Materialliste

  • drei H- Pfostenträger 121 mm x 600 mm
  • drei Douglasienpfosten 1800 mm x 120 mm x 120 mm
  • Edelstahlseilset mit Spannern und Klemmen 15 m, 2 mm stark
  • zwei V2A Rundstäbe 2000 mm x 20 mm
  • 6 Schrauben zur Befestigung der Pfosten
  • Etwas Zement und Kies

Rankgitter Werkzeugliste

  • Spaten
  • Maurerkelle
  • Holzbohrer
  • Bolzenschneider
  • 2 Maulschlüssel 8 mm
  • Gliedermaßstab + Bleistift

Der Aufbau

Zuerst werden die Pfostenträger in Beton gesetzt. Diese müssen i.d.R. in derselben Höhe und in einer Linie ausgerichtet sein. Der Abstand von Pfostenträgermitte bis Prostenträgermitte beträgt 2 m. Die Edelstahlstäbe sind 2 m lang und werden in den äußeren Pfosten 5 cm tief versenkt. Doch dazu später. Falls du andere Stablängen wählst, muss der Abstand und die Länge des Edelstahlseils natürlich angepasst werden.

Den Beton lässt du am besten einige Tage aushärten. Dann werden die Pfosten an den Pfostenträgern montiert.

Montierter Pfostenträger

Ein fertig montierter Pfostenträger

Nachdem alle Pfosten montiert sind, wird oben – ca. 6 cm unterhalb der Oberkante – ein Loch von 20 mm Durchmesser gebohrt, damit die Edelstahlstäbe dort eingeführt werden können. Die äußeren Löcher werden 5 cm tief gebohrt. Der mittlere Pfosten kann komplett durchbohrt werden. Dann werden die Stäbe eingesetzt.

Nachdem die Pfähle eingesetzt sind, werden in gleichen Abständen 5 mm  Bohrungen unterhalb der Stäbe gesetzt. Durch diese Bohrungen wird das Edelstahlseil geführt. Die Führung erfolgt von links nach rechts und dann außen zur nächsten Bohrung darunter. Zwei Ausnahmen gibt es allerdings: Der Startpunkt des Seils und das Ende. Hier werden Ringschrauben in den Pfosten gedreht, in die die Seilspanner eingehängt werden.

Seilführung

Seilführung

Zum Schluss wird das Seil mit den beiden Seilspannern gespannt und das ganze Gitter wird dadurch stabilisiert.

Rankgitter im Eigenbau

Rankgitter im Eigenbau – DIY

Dann können die Rankpflanzen in die Zwischenräume gepflanzt werden. Wir werden es mit zwei Trompetenbäumen versuchen.


Comments

  1. toll beschrieben, so „einfach“ kann es manchmal sein

  2. Richtig schön erklärt danke dafür 🙂

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *