Der IKEA Metod Aufbau – Tipps zum Vermeiden von Fehlern

Die fast fertige IKEA Metod Küche mit Kroktorp Fronten

Ein paar Gedanken zu Beginn

1,5 Wochen vor unserem Umzug wurde unsere IKEA Metod Küche geliefert. Das heißt vor unserem Umzug startete der IKEA Metod Aufbau. Wir rechneten mit zwei Wochenenden für den Aufbau. Dabei planten wir die Hilfe von zwei Bekannten ein, von denen einer schon Erfahrungen mit IKEA Küchen hatte und der andere Gas- und Wasserinstallateur ist.

Um es vorweg zunehmen – wir haben es nicht geschafft. Allerdings konnten wir auch nicht durchweg zusammen am Küchenaufbau arbeiten. IKEA berechnet vergleichsweise hohe Aufbaukosten, wenn man diese mit anderen Küchenanbietern vergleicht. Die hohen Aufbaukosten sind aber gerechtfertigt, da keinerlei Küchenbestandteile vormontiert sind. Hätten wir den Aufbau bei IKEA gebucht, wären wir mit unseren Kosten für die Küche immer noch erheblich unter den Preisen unserer lokalen Anbieter geblieben. Deshalb meinen wir, dass sich der Küchenkauf bei IKEA auf jeden Fall lohnt und egal wieviel Zeit du einplanst – plane mehr!

Wir haben einige Fehler gemacht, die man vermeiden kann. Deshalb die folgende Beschreibung.

Und noch ein Gedanke vorab zur Planung

Wir planten unsere Küche im Sommer 2014 online mit dem IKEA Metod Küchenplaner. Da uns einige Sachen unklar waren, ließen wir uns danach im IKEA Rostock beraten. Es gibt individuelle Lösungen, die der Online- Küchenplaner nicht darstellen kann. Wenn du also deine individuelle Küche mit IKEA Planer nicht realiseren kannst, muss das nicht heißen, dass IKEA das nicht kann. Ein Besuch vor Ort schafft hier Klarheit.

Die Lieferung kommt vor dem IKEA Metod Aufbau

Unsere Küche ist relativ groß. Es handelt sich um eine L- Küche mit einer kleinen Kochinsel. Wie bereits in einem früheren Artikel beschrieben, wird man von der schieren Menge an Kartons und Tüten bei der Anlieferung förmlich „erschlagen“. Wir haben alles in der zukünftigen Küche eingelagert. Damit war kaum noch Platz im Raum. Während des Aufbaus haben wir diverse Kartons ausgelagert. Unsere Küche bestand laut Plan aus 14 Schränken. Die Lieferung umfasste zwei große Paletten, die beim Entladen auseinandergenommen werden. Außerdem kommen diverse zusätzliche Packstücke, sowie die Elektrogeräte dazu.

Vor dem IKEA Metod Aufbau - die Lieferung

Und so sah es vor dem Start aus, neben und hinter dem Fotografen ist es derselbe Anblick

  • Wenn du es schaffst, sortiere die Pakete grob vor.
  • Alle größeren Kartons mit der Aufschrift METOD sind i.d.R. Korpusse der Unter- und Wandschränke
  • Die flachen Kartons mit der Aufschrift der gewählten Front – in unserem Fall Kroktorp – enthalten Fronten und Blenden.
  • Außerdem sollte man alle Kartons vom Typ Maximera extra lagern.
Die fast fertige IKEA Metod Küche mit Kroktorp Fronten

Die fast fertige IKEA Metod Küche mit Kroktorp Fronten

Der IKEA Metod Aufbau

Zuerst solltest du deinen Küchenplan und die Einkausliste bzw. Auftragsliste in die Hand nehmen.

Jetzt solltest du dir den ersten Schrank vornehmen. Du suchst alle Teile des Schranks an Hand der Artikelnummer zusammen.

Das ist wichtig! Die Korpusse der Unterschränke sehen teilweise ziemlich gleich aus, sind es aber nicht. Die Bedeutung des einen oder anderen Details ergibt sich dann oft, wenn man alle Teile eines Schrankes zusammen hat. Manchmal steht bei einem Zusatzteil, dass man vom Basisteil etwas weglassen und entsorgen soll. Schlecht ist, wenn man dann mit seinem Enthusiasmus bereits etwas übers Ziel hinausgeschossen ist und wieder etwas zurückbauen muss.

Sobald die Unterschränke stehen, wird die Arbeitsplatte montiert.

Die Deckseiten müssen individuell zugeschnitten werden. IKEA hat dafür rechteckige Platten in verschiedenen Größen. Wir wollten die Platten ursprünglich mit einer Stichsäge mit Furniersägeblatt zuschneiden, haben uns aber dann für den Baumarkt entschieden. Wir sind mit diesen Deckseiten zum OBI gefahren und haben sie uns dort zuschneiden lassen. Dafür mussten wir nicht einmal etwas bezahlen – Vielen Dank an OBI Neubrandenbuirg 😉 – allerdings haben wir in der letzten Zeit auch für sehr viel Umsatz beim OBI gesorgt.

Nach einer Weile wird man echt schnell beim Zusammensetzen der Küchenteile.

Die unterste Maximera- Schublade passt nicht

Beim IKEA Metod Aufbau ergibt sich bei vielen dasselbe Problem – die unterste Schublade passt nicht. Dieses Problem hatten wir gleich bei der ersten Schublade. Wir haben die Schubladen des ersten Schrankes zusammengebaut und nach Aufbauanleitung montiert. Dann mussten wir feststellen, dass die Untere Schublade nich zu schließen geht, weil sich die Blende mit der darüberliegenden Blende überschneidet. Nach dem jeder von uns die Anleitung ungefähr 10 mal gelesen hat, haben wir Google bemüht. Irgendwo in der Anleitung soll ersichtlich sein, dass man die unterste  Schublade anders als den Rest montiert (Wir haben die Stelle nicht gefunden – es war auch schon sehr spät). In der Blende sind links und rechts 6 Bohrungen in 3er- Gruppen vorhanden. Die Halterungen der Schublade werden pro Halterung mit zwei Schrauben (insgesamt 8) befestigt. Laut Anleitung werden die Halterungen jeweils in den unteren beiden Bohrungen einer 3er- Gruppe verschraubt. Bei der untersten Schublade wird aber alles um eine Bohrung nach oben verschoben.

Die richtigen Scharniere

Die Scharniere werden in kleinen Tüten geliefert. Du musst immer die Scharniere lt. Auftragsliste nehmen. Die sehen z.T. gleich aus, sind es aber nicht. Man sieht es an der Beschriftung – 90°, 120° usw.

Die Arbeitsplatte

Die Arbeitsplatte kommt genau wie bei anderen Küchen auch. Es gibt Nut und Feder und eine Vorrichtung zum Zusammenziehen von verschiedenen Arbeitsplattenteilen.

Anschlüsse Wasser und Herd

Die Siphons und Abflussschläuche von IKEA sind riesig dimensioniert (das haben wir auch bei den Badschränken Godmorgon bemerkt). Wir haben es nicht geschafft, den Anschlussset so zu montieren, dass man den dreiteiligen Abfall- Auszug ganz schließen konnte. Wir haben eine eigene Konstruktion mit etwas HT- Rohr realisiert. Beim Kochfeld fehlt die Hitzschutzfolie, die an die Schnittseiten der Arbeitsplatte aufgebracht wird. Das scheint aber nicht bei jedem Küchenhersteller üblich zu sein.

Unsere Eigenkonstruktion fürs Abwasser

Unsere Eigenkonstruktion fürs Abwasser

IKEA Metod Arbeitshöhe

Unsere Küche hat eine Arbeitshöhe von 92 cm. Die Füße sind 8 cm hoch und können aber zwischen 7 und 11 cm variiert werden.

 

Comments

  1. Christian Neumeier
    14. Januar 2015 - 21:38

    Respekt. Ich muss zugeben ich bin Handwerklich nicht der begabteste und habe meine Küche (allerdings nicht Ikea) aufbauen lassen. ich muss sagen was ich so von einigen höre erspart mir sehr viel zeit und stress. Auch wenn man ein wenig tiefer in den Geldbeutel greifen muss.
    lg

  2. Sehr schöne Küche, wir haben eine sehr ähnliche ikea-Küche im Dezember aufgebaut und können alles was Du schreibst bestätigen. Eines fehlt bei uns aber noch, die Deckseiten hinten an der Kochinsel. Wie habt ihr die befestigt?

    LG
    Sandy

    • Hawkeye Pierce
      18. Februar 2015 - 13:12

      Wir haben dieselben Schrauben, wie für die Seitenteile verwendet. Die Länge war 26 oder 28 mm glaube ich Die werden bei den Deckseiten mitgeliefert.
      Die Rückseite der Kochinsel ist bei uns nicht so gelungen. Der Tipp von Susi vom IKEA Rostock war, dass wir die Deckseiten vertikal montieren und dazu eben das Mittelteil in der Breite zuschneiden lassen oder die beiden Seitenstreifen. Wir habe aber die Deckseiten horizontal über die gesamte Länge montiert. Wir haben die Korpusse der Kochinsel zwar mit Wasserwaage ausgerichtet, aber unsere Deckseiten passen trotzdem nicht ganz genau daran. Wir haben jetzt an den Seiten zwei verschieden breite „Nähte/Spalten“ 🙁 – auf der rechte Seite scheint ein Millimeter Luft zu sein. Außerdem ist das Ganze nicht ganz winklig geworden. Ich denke mit drei Teilen, wie von IKEA vorgeschlagen, hätten wir das Ganze besser ausgleichen können und es hätte perfekt ausgesehen. Trotzdem kommt die Küche jetzt nicht auf den Speermüll. Die Frauen sehen diesen kleinen optischen Fehler gar nicht und ich auch schon lange nicht mehr (unsere millimeterbessenen Handwerker sind allerdings etwas entäuscht).

  3. Wir bauen auch gerade eine Ikea Küche zusammen. Leider sind nicht alle Schubladenvariationen in der Aufbauanleitung aufgeführt und wir mussten viel ausprobieren. Auch der Hochschrank mit Backofen- und Mikrowelle war nicht aufgeführt, somit ist die Arbeit mit viel Denkarbeit verbunden. Und die beschriebene letzte Schublade – ja die hat es in sich ;-).

  4. Hallo,

    wir sind auch gerad am Zusammenstellen. Ich würd‘ gern wissen in was für einem Hochschrank der Backofen steckt. Ich hab‘ nur welche mit einer Tür über dem Backofen im 3D-Planer gerfunden. Wir brauchen ebenfalls einen Hochschrank mit 2 Türen, die nach oben aufklappen um in einem Fach unsere Standmikrowelle unter zubringen.
    Über eine Antowrt würd ich mich sehr freuen.
    Gruß

    • Hawkeye Pierce
      10. Juni 2015 - 22:20

      Hallo, die beiden Türen über dem Backofen waren bei uns mit dem Online- Planer nicht planbar. Das wurde bei einer Beratung im IKEA per Hand aufgenommen.

  5. Hallo,

    dank, hat die Vermutung bestätigt und mir sehr geholfen – danke.

  6. Hallo,

    ich hänge gerade an den Deckseite für die Kochinsel: Wie habt ihr die an den Schränken befestigt? Unten werden sie von diesen Weißen Plastikteilen auf Abstand behalten, und die Winkel oben haben unterschiedliche Abstände (40er Schrank, 80er Schrank und 120er Eckschrank), dass die 62cm breiten Deckplatten nicht immer auf einen Winkel treffen… Übersehe ich da irgendwas, oder hattet ihr das Problem einfach nicht?

    • Hawkeye Pierce
      17. Juni 2015 - 10:50

      Hallo,
      ich glaube wir hatten kein derartiges Problem. Unsere Kochinsel ist rechteckig – ein 60er Schrank in der Mitte und links und rechts je ein 40er Schrank. Die Deckseiten passen an den Außenseiten von der Breite her genau, so dass wir sie nur in der Höhe zuschneiden mussten. An der Rückseite haben wir uns die Deckseiten auf 140 cm zuschneiden lassen und quer montiert. Die Schnittflächen an den beiden hinteren Kanten werden von der Deckseite an der Seite verdeckt. Die Deckseiten haben wir direkt auf den Korpus geschraubt. Dafür liegen die Schrauben den Deckseiten bei.

  7. Hallo! Ich liebe eure Seite–mein Mann wollte gerade schon alle Schubladen aus dem Fenster schmeissen 🙂 Jetzt hab ich gesehen das es euch genauso ging (Blenden überlappen) und werde eure Lösung gleich testen!

    liebe Grüße, Heike

  8. Hm…leider war das nicht des Rätsels Lösung…Wir haben das Problem mit der obersten Schublade…sie ist zu tief, sodass sich die Schublade darunter mit der noch weiter darunterliegenden Schublade überlappt. Ausserdem entsteht ein Spalt zur Arbeitsplatte. Setzt man aber die oberste Schublade eine Reihe höher…schrabbt sie an der Schrankbefestigung…Eine Idee??

  9. noch ein Zusatz zum vorherigen Text: die unterste Schublade ist schon ganz unten…

    • Hawkeye Pierce
      20. August 2015 - 9:27

      Ich habe mal Fotos gemacht, wie es bei uns aussieht. Die kommen gleich per Email.

  10. Liebe Ikea-Aufbau-Geschädigte,

    habe die Schubladen-Problematik gerade durchlitten und erst als schonb vieles verkehrt montiert war, das großen AHA-Erlebnis gehabt.

    Der entscheidende Hinweis ist auf Seite 5 (nicht unterste Lade) bzw. Seite 12 (unterste Lade) zu fin den: der Beschlag. Betrachtet man die jeweilige Vergrößerung ganz genau, so stellt man fest, dass der Metall-Beschlag anders zu montieren ist, nämlich über die mittlere und obere Bohrung (Seite 5) und über die untere und mittlere Bohrung (Seite 12).

    Um diesen Versatz zu kompensieren, muss beachtet werden, dass die unterste Teleskop-Schiene nicht mit der oberen, sondern der unteren Lochreihe zu montieren ist.

    Viel Erfolg
    Peter

  11. Habt ihr die Arbeitsplatte der Kücheninsel bei IKEA extra anfertigen lassen?
    Normalerweise ist die Arbeitsplatte ja nur 63,5cm tief.
    Grüße Thomas

    • Hawkeye Pierce
      7. Dezember 2015 - 21:29

      Oh, ich bin leider reichlich spät. Ja, die Arbeitsplatten lässt IKEA so anfertigen, wie man das möchte. Das geht wie im normalen Küchenstudio.

  12. Mir steht der Küchenaufbau noch bevor. Und ehrlich gesagt graut es mir schon davor. Meine Metod Küche besteht aus 13 Schränken plus 2 Oberschränken. Alles aufgebaut als U-Form mit Theke.

    Ich bin über jeden Tipp dankbar. Worauf man achten sollte usw.

    Lg Jutta

  13. Wer macht den Fehler mit der Schublade nicht? 😉

    Aber es ist recht einfach das zu beheben, wenn man weiß wie die Blende wieder weg geht:

  14. Hallo und vielen Dank für die wertvollen Tipps. Mir steht der Aufbau einer Ikea-Küche ebenfalls bevor und ich hoffe ich bekomme den so gut hin wie ihr!

    Ich habe nun eine Frage zu den Füßen. Und zwar schreibst du man könnte diese zwischen 7 und 11 cm einstellen. Wir wollen Ringhult-Fronten mit Beinen und Sockel und finden dazu aber nur Informationen zu einer Einstellbarkeit zwischen 8 und 9 cm. Wir brauchen dummerweise genau 9,5cm wegen einer Fensterbank, die sonst im Weg wäre… Bei Ikea selbst gab man uns die gleiche Information zur Einstellbarkeit und hat uns auch gewarnt, dass die Sockelblenden ja nur 8 cm hoch wären.

    Um was für Beine handelt es sich bei euch und wo kann ich Informationen zur Höhenverstellbarkeit finden? Wie habt ihr das mit dem Sockel gemacht?

    Viele Grüße
    Rainer

    • Hawkeye Pierce
      16. Februar 2016 - 18:18

      Mist, wir waren im Urlaub und haben den Kommentar nicht gesehen. Unser Füße sind original von 8 bis 11 einstellbar, wenn ich mich richtig erinnere. Wenn man sie überdreht kommt man auch tiefer – so wie bei uns auf 7 cm. Wenn die Korpusse ein wenig höher gestellt werden als die 8 cm Sockelleiste ist, macht das meiner Meinung nach nichts. Der Korpus steht ja über und man sieht den Spalt nicht von oben. Wie unsere Füße heißen weiß ich nicht mehr, aber ich kann heute Abend ein Foto machen. Es sind eventuell noch welche übrig.
      Wir haben unsere Sockelleisten gar nicht verwendet sondern zurückgegeben. Wir hatten noch Deckseiten übrig. Diese habe ich bei Obi auf 7 cm zusägen lassen und dann montiert.

  15. Hallo,
    dringende Frage betreffend den Aufbau einer Kochinsel! Müssen bei den Metod-korpussen die weissen plastik Abstandhalter an beiden gegenüberliegenden Kästen angebracht werden? Wenn ja, sollen sie sich berühren??

    Und wie habt er die Korpusse am Boden befestigt. Die Befestigungsleiste von Ikea ist nur 6 cm hoch, die Beine aber 8 cm??

    LG
    Claudia

    • Hawkeye Pierce
      16. Februar 2016 - 18:25

      Die Abstandshalter sind meines Wissens nicht erforderlich.
      Unsere Sockelleiste war 8cm hoch. Wir haben aber durch unsere Fehlleistung mit den Füßen unsere Korpus auf einen Bodenabstand von 7 cm gebracht. Deshalb konnten wir die Sockelleisten nich. montieren. IKEA hat uns zuviel Deckseiten geliefert. Diese haben wir im OBI zuschneiden lassen und dann als Sockelleisten montiert.
      Damit sich die Kochinsel nicht verschieben lässt, haben wir um alle Füße eine Silikonnaht gezogen. Da kommt man schlecht ran und dementsprechend sieht es auch aus 😉 – aber das ist ja später nicht mehr zu sehen.

  16. Hallo,

    wir planen aktuell auch unsere Ikea Küche und haben das Problem, dass unser Fenster zuemlich tief ist (vom Fußboden zur Fensterbank ca 83 cm). Mit der Standardarbeitshöhe ließe sich das Fenster nicht ganz öffnen. Wie ist es denn bei euch ? Auf dem Bild sieht es auch so aus als wäre die AP im weg oder täuscht das?

    LG

    • Hawkeye Pierce
      22. Februar 2016 - 11:40

      Hallo, die Arbeitsplatte stört bei uns nicht. Die sollte eigentlich ins Fenster laufen. Leider hat bei unserem zweiten Küchenberatungstermin, ein IKEA Mitarbeiter eine Fehler gemacht und wir haben es nicht bemerkt und die Arbeitsplattenbestellung unterschrieben. Wir haben jetzt eine Stück Deckseite ins Fenster als „Fensterbank“ eingepasst. Das war im Nachhinein betrachtet sogar einfacher als das einpassen der Arbeitsplatte. Die hätten wir auf einer Länge von ca. 4 m zusägen müssen. Aber von der Höhe passt alles.
      Eure 83 cm hören sich sehr niedrig an. Ich muss mal zu Hause nachmessen wie hoch die einzelnen Teile sind und werde es heute Abend hier reinschreiben. Wichtig ist jedenfalls in welcher Höhe der Fensterflügel kommt.

  17. Hallo,
    wir planen momentan auch unsere neue Ikea-Küche. Mich würde interessieren welche Tiefe eure Arbeitsplatte auf der Kochinsel hat.

    Viele liebe Grüße

    • Hawkeye Pierce
      14. März 2016 - 20:39

      Hallo,
      wir haben aus Platzmangel nur eine Schranktiefe genommen. Die Arbeitsplatte auf der Kochinsel ist 75 cm tief.
      LG

  18. Hab auch alles nach langem hin und her geschafft (alleine) zu montieren, auch bei der schublade hab ich pobleme gehabt, jedoch nur mit der unter dem ofen. Als ich dann die anleitung geneuer las fiel mir auf dass 3 anleitungen existieren und bei dem schrank mit den 3 schubladen habe ich alles nach anleitung montiert und alles hat wunderbar gepasst ohne irgendwelche probleme zu bekommen.
    Mein eigentliches problem sind die deckseiten hinter der insel. An die seiten der korpusse kann man sie ja leicht verschrauben, doch wie siehts dahinter aus ? Da hab ich nur diese dünne pappe, weiss du was ich meine ? Oder brauchst du ein foto davon ?

  19. Hallo Ihr lieben Handwerker,

    wir haben Tag 1 beim Aufbau der ikea Küche hinter uns. Auf welcher Höhe wird die Metod aufhängeschiene angeschraubt? Bündig mit der Oberkante der Kästen?
    Danke schon jetzt für Eure Beiträge und Erfahrungsberichte.
    Lg aus Österreich
    Klaudia

    • Hawkeye Pierce
      27. März 2016 - 9:12

      Hallo Klaudia, ich denke das könnte so passen. Leider weiß ich es nicht mehr so genau und bei montierter Küche sieht man es nicht mehr.

  20. Ich möchte morgen meine ikea Küche aufbauen kann mir jemand sagen ob die Hochschränke auch mit Schienen befestigt werden.

  21. In welcher Höhe muss die Wandschiene bei den großen Schränken (240cm Schrank + 8cm Füße) befestigt werden?

    • Hawkeye Pierce
      21. April 2016 - 10:33

      Keine Ahnung, wir haben einen von unseren Hochschränken zur Probe an die Wand gestellt und dann an der Wand markiert, wo die Halterungen sitzen müssen. Mit den Metallplättchen kann man am Ende die Höhe noch etwas justieren.

  22. Sind auch gerade beim Aufbau. Deshalb ne Frage zur Befestigung den Abschlussleisten zwischen Schrank und Wand. Die soll man ja aus den Deckseiten in Streifen schneiden und an die Seitenwand schrauben. Welche Schrauben benutzt ihr da? Habe mal probehalber eine beiliegende Schraube in die schmale Seite von einem Rest gedreht und dabei die Platte gespalten. Geht also nicht. Auch mit Durchmesser 3,0 platzt die Deckplatte.

    • Hawkeye Pierce
      22. April 2016 - 16:55

      Ich weiß jetzt nicht genau, was du meinst. Zum Befestigen der Deckseiten haben wir die Schrauben genommen, die bei den Deckseiten dabei waren. Die waren minimal kürzer als Korpusstärke + Stärke der Deckseite. Ich glaube 29 mm oder so.

  23. Die Frage nach der Befestigung der Deckseiten als Rückseite dreht sich glaube ich nicht um die Länge der Schrauben… Bei der DECKSEITE schraubt man von innen durch den Korpus in die Deckseite hinein. Aber bei der Verwendung als RÜCKSEITE ist da ja kein Spanplatte sondern die Papp-Rückwand?!

  24. Mein Kommentar bezog sich auf Roy…

  25. Ich hab für die Rückseite meiner Halbinsel einfach die Deckseiten an eine Wandschiene geschraubt und diese dann seitlich in die Aufnahmen am Korpus geschoben, einhängen geht natürlich nur ohne die Arbeitsplatte, deswegen hab ich sie seitlich rein geschoben(Platte war schon fest. Um sie unten etwas zu fixieren, dass sie nicht absteht, hab ich durch die Rückwand eine Deckseitenschraube leicht angezogen, muss ja nix halten nur bissl fixieren.
    Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen, hab nämlich auch sehr lange gegrübelt, wie ichs mache.
    Ergebnis ist perfekt…

  26. @Markus
    Deine Lösung klingt sehr gut und da ich genau dieses Problem auf mich zukommen sehe, bin ich sehr dankbar für Tipps. Hast du die Deckseiten erst an die Schiene geschrauft und dann in die Korpusse geschoben? Wir planen eine Front von drei Metern, da sehe ich schwarz mit dem erst montieren und dann reinschieben…

    • @Bärbel,
      @Markus
      Ich habe inzwischen mal bei Ikea nachgefragt und mir das in der Ausstellung zeigen lassen.
      Dort wurde mit flachen Verbindern gearbeitet, die auf die Seitenteile der Korpusse geschraubt sind. An die überstehenden Seiten der Verbinder wurde dann die Deckseite (von hninten natürlich) verschraubt. Verbinder und kürzere Schrauben muss man sich natürlich woanders besorgen. Ist natürlich blöd, wenn mann die Rückwände schon montiert hat. Oben geht´s wegen der Aussparungen, unten muss man Löcher bohren bzw. die Rückwand gleich ganz weglassen. Das mit der Schiene scheint mir auch eine gute Idee zu sein – wenn die Arbeitsplatte noch nicht drauf ist sollte das hinzukriegen sein…

  27. HILFE – Metod Hängeschrank – keine Aussparung für Elektrokabel Mikrowelle – was tun
    Danke für jede nützliche Info

  28. Hallo zusammen. Ich habe jetzt alles durchgelesen und mehrere YouTube Filme angesehen, aber nirgendwo gefunden, wie man aus Blenden eine Ecke herstellt und befestigt. Kann mir da jemand helfen?

  29. Kai Matthießen
    27. Juli 2016 - 14:33

    Moin Moin,
    Wir kaufen demnächst unsere Küche. Aus Platzmangel wollen wir die Höhe voll ausnutzen! Die Raumhöhe beträgt +-1cm –> 250cm (Neubau, Langformatfliesen)
    Wir wollen 3 240cm Schränke am kurzen L-Schenkel aufbauen. Es wird also ne enge Kiste. Wenn ich das mit den Füßen richtig gesehen haben, kann ich diese auch unter die 8cm drehen!?
    Kann ich sie auch ganz ausdrehen, kürzen und wieder eindrehen?
    Die untere Leiste zu schmälern, dürfte ja kein Problem sein.

    Gruß

    Kai

  30. Hi,

    kurze Frage: ich habe für die Spüle eine 60×60 tür bekommen. Habe allerdings Maximera für Mülltrenung etc. bestellt. Jetzt habe ich festgestellt, dass man an der Tür natürlich keine Löcher für die Fronthalterung hat und diese bohren müsste., aber dafür die Löcher für Scharniere vorhanden sind, die natürlich vorbohren unmöglich machen. Wie habt ihr das gelöst? Oder habt ihr eine normale Tür an der Stelle?

    LG
    Vitali

  31. Hallo, das Problem mit der Schublade habe ich auch gerade. In meiner Front habe ich aber keine 3er Gruppen Löcher sondern nur 2er Gruppen kann also nicht um ein Loch hochrutschen. Hat einer eine Idee?
    Vielen Dank
    Silke

  32. Schau mal in den Küchenplaner, der stellt das ganz gut zusammen, was du brauchst. Dnn einzelne Artikel-Nr. suchen und in die MontageAnleitung reinschauen… ich hab zu diesem Thema was gesehen. Es gibt ja auch so Bohrschablonen und diese Fixas…

  33. Hallo 🙂
    Wir bauen auch gerade und hatten das Schubladenproblem zum Glück nicht. Aber ich weiß immer noch nicht, wie wir die Deckplatte an der Schrankrückseite anbringen sollen??? Danke für den ultimativen Tip!!
    Ma

  34. Euer Bericht hat uns gerade das Leben gerettet. Danke dafür! 🙂

  35. Hallo unsere Küche steht schon fast. Niergends kann ich aber sehen wie ich einen 145 Hochschrank mit einem 40 cm Schrank verbinden kann, um den 175 cm grossen Kühlschrank reinzustellen.
    Kann mir jemand helfen.
    Danke

  36. Hallo,
    wir haben unsere Küche am Samstag fertig gestellt und die berüchtigte Schublade hatten wir auch 😉
    Wir grübeln aber immer noch wofür diese weißen Plastikteile bei den Hängeschränken da sind. Wir haben die jetzt weg gelassen und die Schränke sind fest aber irgendeinen Sinn müssen die doch haben? Hat jemand eine Antwort?

  37. Hallo, danke für den Artikel!

    Ihr habt ja eine ARbeitshöhe von 92cm, d.h. ihr habt die Stützen auf 10cm hochgedreht? Oder wie hoch?
    Wie ist das mit dem Sockel, der steht dann auf dem Boden, hat dann aber einen Spalt nach oben?

    Danke!

    • Unsere Stützen waren von 8 bis 11 cm variabel glaube ich. Wir haben sie auf 7,5 cm zusammengedreht. Das übersteht das Kunststoffgewinde nur bedingt. Dafür gab es dann keine Sockelleisten. Wir haben dann einfach Deckseiten zuschneiden lassen. Unser Korpus ist 80 cm und die Arbeitsplatte 4,5 cm.

  38. Hi! Vielen Dank für diesen Beitrag!
    Ich habe unsere Küche fast fertig und mein Fazit ist: Ikea hatte immer Recht!

    Immer, wenn ich dachte, dass da etwas falsch geliefert/bestellt sein muss, stellte sich am Ende heraus, dass ich nur nicht sorgfältig genug die Anleitungen angeschaut hatte …
    Dies gilt v.a. für die Schubladen (achtet auf die 3! verschiedenen Anleitungen (für unterschiedlich hohe Schubladen) und die Hinweise zum Vorblättern). Wir haben nun auch eine Müllsortierungslösung unter der Domsjö-Spüle. Hier ergab sich erst nach und nach, wie die Fronten verbunden und schließlich für die Halterung für die Mülleimer verändert werden mussten — aber es war alles klar und deutlich beschrieben!

    Aber auch für die Kücheninsel gibt es Hinweise zur Montage — allerdings nicht in der Anleitung für die Korpusse, sondern im Sonderzubehör zur Kücheninsel (Holzklötze von Metod, längere Holz-/Pappschienen für die Rückwand). –> die Deckseiten kann man an die Schiene, die hinter die Rückwand zu montieren ist (Zubehör, wenn man eine Insellösung bestellt), anschrauben.

    Wenn man alle Hinweise beachtet (ich sage nur ZEIGEFINGER 😉 in den Anleitungen), kommt man auch als handwerklicher Laie gut ans Ziel.

    UND: ich fühle mich jetzt gut — habe das alles alleine geschafft UND könnte Anderen beim Aufbau wertvolle Hilfestellung geben 🙂

  39. Hallo Hawkeye und vielen Dank für den Beitrag.
    Haben letzten Mittwoch unsere Küche von Ikea geliefert bekommen. Mit den Tipps und Tricks (Kartons vorsortieren, unterste Schublade anders, …) alles kein Problem. Küche stand am Freitag Abend voll funktionsfähig.
    Eine Anmerkung habe ich noch für Selbstaufbauer: bei unserer Einbaumikrowelle (das einzige Elektrogerät von Ikea, der Rest war vorhanden) war das Anschlusskabel sehr kurz (reichte nicht mal bis zum Boden des Schrankes) und auch ein Stecker wurde nicht mitgeliefert. Da ich elektrotechnisch gut ausgestattet bin, für mich kein Thema, aber jemand anders hätte in den Baumarkt fahren müssen.
    Alles andere hat einwandfrei funktioniert. Lieferung vollständig, kein Karton zu viel oder zu wenig.

    Vielen Dank nochmals für die Website und viele Grüße,
    Robert

  40. Tino Tillenkamp
    10. April 2018 - 17:12

    Hallo,
    ich habe letztes Wochenende auch eine Ikea Küche für meine Tochter aufgebaut ;-(
    Und das Problem mit den Schubladen hatte ich auch ! Eine Beschreibung für drei Unterschiedliche Schubladen……….Ich hätte auch am liebsten die Weihnachtswerbung von Ikea nachgespielt wo die Tannenbäume aus dem Fenster fliegen. Unglaublich der Schrank sieht schrecklich aus, die Spaltmasse stimmen nicht und ich habe es bestimmt 6 mal auseinander gebaut und neu versucht.
    Wenn ich mir die Berichte hier ansehe von 2015 verstehe ich nicht das Ikea noch nicht reagiert hat, oder hat das niemand gemeldet.
    Gruß Tino

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *