Grundriss und detaillierte Kostenaufstellung – der Landkreis bremst

Wir haben den Grundriss erhalten und was soll ich sagen? Er ist genauso wie wir ihn vorgeschlagen hatten. Deshlab haben wir ihn sofort abgenickt und wieder zurückgeschickt. Bei den detaillierten Kosten ging es etwas durcheinander. Die Innentüren sollten jetzt mehrere Tausend Euro teurer werden. Bei der Bemusterung wurde aber ein anderer Preis vereinbart. Wir konnten uns aber wieder auf den ursprünglichen Preis einigen. Trotzdem fallen doch noch erhebliche Mehrkosten an durch eine weitere Heizungsverteilung und irgendwelche zusätzlichen unbedingt notwendigen Entlüftungsschächte usw. Egal – wir hatten etwas Reserve eingeplant und jetzt auch die Änderungen akzeptiert. Die Finanzierung ist jetzt auch durch.
Unser größtes Problem ist derzeit, dass der Vermesser nicht beginnen kann, da ihm notwendige Unterlagen vom Landkreis fehlen. Diese wurden am 19.1.2014 angefordert. Laut Vermesser dauert die Zusendung 3 bis 4 Tage.